Kontakt

R O C K

BAND

Seven Lost Hours ....


Historie

SEVEN LOST HOURS ist ein Bandprojekt aus der Metropolregion Nürnberg, das auf das Gründungsjahr 2016 zurückgeht. Nach einigen Umbesetzungen war das personelle Lineup Ende 2016 gesetzt und es folgte in 2017 der musikalische Aufbau und die Konzeptionierung der Band als solches. Die Eigenkompositionen von SEVEN LOST HOURS orientieren sich dabei am melodiösen Hardrock der späten 80ziger und frühen 90ziger Jahre, beinhalten aber auch immer wieder moderne Arrangements und progressive Elemente aktueller, genretypischer Bands. SEVEN LOST HOURS schlagen damit die Brücke von der "goldenen Zeit des Rock" in die Gegenwart und verbinden dabei das Beste beider Welten...

Musiker


Michael Dudek - Vocals


Michael ist der Sänger von SEVEN LOST HOURS. Vor über einem Jahr stieß er als Sänger /Gitarrist zur bereits existierenden Band. Seit seinem 6. Lebensjahr steht Michael bereits mit diversen Bands und in diversen Projekten auf der Bühne. Dazu zählen Rockkonzerte, mit internationalen Größen wie Accept, Wishbone Ash, Herman Brood, Revolver, Uriah Heep, Sweet, ebenso wie Chorauftritte und Vorstellungen als Musicaldarsteller. Auch auf klassischen Bühnen, wie z.B. der Oper im Staatstheater Nürnberg hat Michael bereits gesungen. Um den Instrumental-Sound von Seven Lost Hours noch abwechslungsreicher klingen zu lassen, kann er zudem in die Gitarrensaiten greifen. Große Routine und Bühnenpräsenz, dazu ein breites musikalisches Spektrum geben Seven Lost Hours eine zusätzliche Klangfarbe und live den zusätzlichen Kick.

Band-Historie:
CREWZY WEWZY
MAGGIE´S MADNESS
WILD CAT
DIRTY MIND
PRIVAT ANGEL
SEVEN LOST HOURS

Diskographie:
Crewzy Wewzy LP
Maggie´s Madness LP
Maggie´s Madness – "On fire" LP
Private Angel – "The Truth" CD
Annie Get Your Gun CD
Michaeld CD (Promo)

div. Backing Vocals

Live Auftritte mit:
Crewzy Wewzy
Maggie´s Madness
Wild Cat
Private Angel
Dynasty
7 Up
Syncopic
Michael D.
2-4-U

Zahlreiche  Auftritte als Musicaldarsteller
 
www.2-4-U.eu
www.michael-dudek.de






Andreas

Andreas Thies - Gitarre


Andreas ist Komponist, Texter und Gitarrist von SEVEN LOST HOURS. Seine musikalischen Erfahrungen erstrecken sich über mehrere Dekaden. Als fester Bestandteil der Hard ´n Heavy Szene der 80ziger Jahre in Ingolstadt spielte und komponierte er für diverse regionale Bands Live und im Studio. Über sein Studium in Nürnberg nahm er ersten Kontakt mit der Nürnberger Musikszene auf und initiierte damals das Bandprojekt CID mit Musikern aus Nürnberg und Ingolstadt. Es folgten diverse und sporadische Aktivitäten in Sessions und Hardrock-Bands. Mit SEVEN LOST HOURS ist er nun wieder mit eigenen Songs und einer schlagkräftigen Truppe an Mitmusikern am Start.

Equipment:
Andreas spielt diverse 6- und 7-Saiter verschiedener Hersteller über einen Kemper Profiler und/oder analogen Röhren-Amps.

Band-Historie:
SURFACE
STONED HEAVEN
CID
BLACKMARE
SEVEN LOST HOURS






Andreas

Bernd Löhr - Drums

Bernd spielt Drums bei SEVEN LOST HOURS und ist durch seine aggressive und kraftvolle Spielweise das durchsetzungsstarke Triebwerk der Band. Geprägt wurde er durch Heavy Metal- und Trashmetalbands der 80er Jahre. Erste Erfolge konnte er bereits mit seiner ersten Band Shake verbuchen, mit der er beim Nachwuchswettbewerb "Szene 92“ den 1. Platz beim Publikumspreis und den 3. Platz durch die Fachjury erreichte.
Danach war Bernd immer wieder an unzähligen Projekten beteiligt und spielte in verschiedenen Bands, bis er endlich seinen festen Platz bei SEVEN LOST HOURS gefunden hat.

Equipment:
Bernd spielt ein TAMA Starclassic Walnut / Birch Drumset mit Remo Fellen und eine  Tama Starphonic Brass Snare. Derzeit spielt er italienische UFIP Cymbals und verwendet Pro Mark B5 Drumsticks.

Band-Historie:
SHAKE
HALL OF FAME
MORBID SKY
...und unzählige Bandprojekte
SEVEN LOST HOURS






Bernd

Roland Wende - Bass

Roland spielt Bass bei SEVEN LOST HOURS. Er wechselte 1983 von Gitarre auf Bass als bei der Gründung der Band NO NAME schon die Gitarren besetzt waren und ein Bass gesucht wurde. Neben den festen Bands spielte er auch immer wieder in kleinen Projekten als Duo oder Trio. Die musikalische Ausrichtung war immer Rock, Beat und Independent.

Equipment:
Roland spielt einen Sandberg Bass (in anderen Projekten auch Warwick, Ortega, Human, Hoyer) welcher über Ampeg und Mark Bass Amps/Boxen verstärkt wird.

Band-Historie:
Neben vielen kleinen Projekten ...
NO NAME
FREE LIFE
49 HEADMEN
FLOWERS OF BELTANE
49 HEADMEN ACOUSTIC REUNION
SEVEN LOST HOURS






Roland am Bass

Kontakt

Andreas Thies:
Tel: 0176 / 34 05 64 60

Michael Dudek:
Tel: 0172 / 81 18 259

Mail: info@sevenlosthours.com


Rechtliches

Impressum
Datenschutz

Social

Facebook